FANDOM


Moop


Moop ist ebenfalls ein Geist und lebt ursprünglich in der Quelle des Himmels. Nachdem Kaoru und Michiru diese Quelle übernommen haben, hatten diese eigentlich den Auftrag, alle Überlebenden zu vernichten. Nichtsdestotrotz half Kaoru den Moop und Foop, als diese kurz davor standen, von einem morschen Baumstamm zerquetscht zu werden. Als Saki und Mai die Quelle des Himmels dank Michirus und Kaorus Hilfe wieder herstellen können und anschließend wieder in ihre Welt verschwinden, folgen Moop und Fuup den beiden Mädchen heimlich. Zunächst sind beide sehr schüchtern, erlangen aber nach und nach mehr Vertrauen in die Cures. Als sie sich besser in der Menschenwelt eingelebt haben, haben die Zwei nur Unfug im Kopf. Besonders gerne schauen Moop und Fuup Talk Shows im TV und ahmen die Reporter dort gerne mal nach. 

Moop & FoopBearbeiten

Moop ist der Geist des Mondes, Fuup ist der Geist des Windes. Die Zwei haben die Gabe zu fliegen, was sich öfters als problematisch für Mai und Saki entpuppt. Außerdem stecken ungeahnte Kräfte in den Beiden: Zunächst können sie Pretty Cure die Kräfte der Spiral Rings verleihen, später ermöglichen sie Saki und Mai sogar, sich mit ihren Kräften in Cure Bright und Cure Windy zu verwandeln.


GalleryBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.