FANDOM


Smpc.2
Smile Pretty Cure (スマイルプリキュア! Sumairu PuriKyua!) ist die 9. Staffel, der Serie Pretty Cure. Die Vorgänger Staffel, ist Suite Pretty Cure. 


StoryBearbeiten

Die 14-jährige Miyuki Hoshizora hat einen wichtigen Tag: der erste Tag in der neuen Schule - und dann kommt sie gleich noch zu spät. Dennoch, ihr Gefühl sagt ihr immer wieder, dass etwas sehr schönes passieren wird. Als sie auf dem Schulweg ein komisches Geräusch hört, schaut sie in den Himmel und ist total aufgeregt: Da ist ein fliegendes Buch! Und zu allem Übel kommt es direkt auf das Mädchen zu. Aus dem Buch erscheint eine mysteriöse Gestalt namens Candy, die direkt in Miyukis Gesicht eine Bruchlandung macht. Es stellt sich schon bald heraus, dass Candy in der Klemme steckt: Die Bösen vom Bad End Kingdom sind gekommen, und wollen ihren Meister Pierrot um jeden Preis wiedererwecken. Dies gelingt ihnen, indem sie die glücklichen Enden der Menschen in schlechte Enden umschreiben, und Monster beschwören. Aufopfernd will Miyuki Candy helfen und erlangt dadurch ungeahnte Kräfte - sie verwandelt sich in Cure Happy, um gegen das Böse zu kämpfen. Candy kommt aus dem Märchenland, dessen Königin ihr Leben ließ, um den dunklen Meister Pierrot zu versiegeln, der das Reich schon lange terrorisiert. Jetzt ist es Candys Aufgabe, die fünf legendären Kriegerinnen namens Pretty Cure zu finden, um die Königin auferstehen zu lassen sowie Märchenland zu retten. Neben Miyuki finden sich schon bald vier andere Mädchen, die noch dazu in die selbe Schulklasse gehen, die ebenfalls versteckte Kräfte in sich tragen: Yayoi, Reika, Akane und Nao. Nur zusammen können die neuen Freundinnen Candy und dem Märchenland helfen, damit alles ein gutes Ende nehmen kann.  

FigurenBearbeiten

Miyuki ist besonders fröhlicher Natur und hofft stets auf einen "superglücklichen Tag!". Hinzu kommt, dass sie eine Schwäche für Bücher - besonders Märchen - hat. Sie liest in ihrer Freizeit diese Besonders gerne und kommt regelrecht ins Schwärmen von diesen. Diese Schwäche hat sie von ihrer Großmutter bekommen, denn diese hat ihr früher öfters mal Geschichten erzählt, welche Miyuki sehr spannend fand.

Akane ist ein ehrlicher Charakter und nimmt kein Blatt vor den Mund, was ab und zu dazu führt, dass Yayoi des öfteren mal weint. Allerdings ist Akane ein herzensliebes Mädchen und meint es stets gut. Ihre Leidenschaft gilt dem Volleyball. 

Die schüchterne Yayoi neigt oft dazu zu weinen und gilt als die klassische Heulsuse. Ihr großer Traum ist es eine Mangaka zu werden und zeichnet oft diverse Heldenfiguren; ihre Zeichenkünste sind makellos. Yayoi hat deshalb eine regelrechte Schwäche für Heldenfiguren oder Roboter. Sie ist immer besessen von diesen Kindlichen Spielzeugen.

Nao ist eine sehr stark-wirkende Persönlichkeit, die vor nichts zurückschreckend zu scheinen scheint. Denn sie ist eine Person, die die Gerechtigkeit sehr gerne mag und immer versucht gerecht zu handeln. Aber in Wirklichkeit ist sie auch ein absoluter Familienmensch und kümmert sich alleine um ihre kleinen Geschwister, da deren Eltern viel unterwegs sind, wodurch sie eine liebevolle große Schwester darstellt.

Reika ist eine sehr intelligente Person, die sich in der Schule große Mühe gibt. Sie ist Vize-Präsidention des Schülerrats und um das Wohlergehen der Schüler besorgt. Auf dem Schul-Campus gießt sie täglich die schönen Blumen, denn sie hofft, dass sich die Schüler dort durch die Blumen viel wohler fühlen und gern in die Schule kommen.

  • Candy (キャンディ Kyandi)

Candy wurde eine sehr wichtige Aufgabe aufgetragen: Sie soll in die Menschenwelt reisen, um die fünf legendären Kriegerinnen Pretty Cure zu finden. So macht sie sich in einem besonderen Märchenbuch auf den Weg in die Menschenwelt und trifft dort gleich auf Miyuki, die sie zunächst gar nicht leiden mag, da Miyuki so stürmisch ist. Als diese sich jedoch um Candy zu retten in Cure Happy verwandelt, lebt Candy fortan bei ihr und schon bald gelingt es ihr auch, den Rest der Cures zu finden.

  • Pop (ポップ Poppu)

Pop ist - obwohl man es ihm überhaupt gar nicht ansieht - Candys älterer Bruder und ebenfalls Bewohner von Märchenland. Eines Tages kommt er in die Menschenwelt, um den Cures das Decor Decor zu überreichen, in dem sie die gesammelten Decors ausbewahren können.


TrivaBearbeiten

  • Smile erinnert sehr an Yes! Pretty Cure 5.
    • In beiden Staffeln, sind 5 Cures enthalten; eine pinke, eine rot/orange, eine gelbe, eine grüne und eine blaue.
    • In beiden Staffeln, sind die Pinken Cures - Nozomi und Miyuki - im Cinderella Märchen.
  • Smile ist die dritte Staffel, die eine grüne Cure hat. Die ersten beiden waren Yes! Pretty Cure 5 & GoGo
  • Smile ist die dritte Staffel, in der die Main Cures gegen ihre Dunklen "Formen" kämpfen. Die ersten beiden waren Yes! Pretty Cure 5 und Heartcatch Pretty Cure

GalleryBearbeiten

Official ArtBearbeiten






ScreenshotsBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.