FANDOM


YPC5GG
Yes! Pretty Cure 5! GoGo ist die fünfte Staffel der Serie Pretty Cure. Außerdem ist es das sequel zu Yes! Pretty Cure 5


StoryBearbeiten

Nozomi beginnt nach dem Abschließen der Ersten „Cure - Mission“ irgendwann Coco einen Brief zu schreiben, weil sie ihn vermisst. Darin beschreibt sie, dass es allen gut geht. Rouge/Rin zeichnet eine Reihe von Zubehör Designs, Lemonade/Urara scheint mit ihrer Arbeit jeden Tag beschäftigt zu sein, Mint/Komachi schreibt einen neuen Roman und Aqua/Karen „arbeitet“ als Schülerrats-Vorsitzende und studiert um eine Ärztin zu werden. Auch ihr scheint es gut zu gehen, obwohl sie Coco sehr stark vermisst und gerne wiedersehen würde. Nachdem sie diesen Brief vor den anderen vorgestellt hat und versucht hat ihn zu Coco zu befördern, kommt ein komischer Typ auf Nozumi zu und sagt er hätte einen Brief für sie. Sie nimmt diesen Brief dann entgegen, aber fragt sich wieso sie den Brief von einem Typ bekommt, den sie noch nie gesehen hat. Dadurch, dass der Typ weggeht öffnet sie den Brief, weil sie und die anderen gespannt sind, was sich in diesem Brief befindet. Also öffnet Nozomi diesen Brief. Aus diesem Brief erscheinen viele rote Rosenblätter und schließlich ein Licht durch dieses Flora erscheint. Flora ist die Hüterin der Cure Rose Garden und bittet Nozomi um einen gefallen. Sie soll mit ihrer Kraft den Cure Rose Garden beschützen, welcher ein Gebiet ist, der immer vorm menschlichen Auge verborgen wurde. Danach nimmt Nozomi natürlich den Auftrag an und erhält das Rose Pact, welcher ein magischer Gegenstand ist.Sie wird daraufhin wieder von dem komischen Typ angesprochen und „entführt“, weil er dieses Rose Pact haben will. Da Nozomi ihm dies aber auch nicht geben will geraten sie in eine kleine Auseinandersetzung. Durch diese gibt der Typ seinen Namen Preis. Er heißt Syrup/Shiro. Als sie noch in dem Gespäch vertieft sind taucht ein Typ von Eternal auf, welche eine Kunstorganisation sind, die dafür bekannt sind Kunstwerke und Schätze von vielen Welten zu stehen und zu sammeln. Durch diese Tatsache versuchen sie natürlich auch den Rose Pact zu stehen. Doch Nozomi und Syrup beschützen ihn und fliehen mit ihm mehr oder weniger. Dass heißt Syrup verwandelt sich in ein Vogelähnliches Wesen um zu fliehen. Natürlich fliegt der Typ von Eternal ihnen hinterher, welcher sich Scorp nennt. Sie werden dann schließlich von Scorp eingeholt und auf den Boden befördert. Aber auch die Freunde von Nozomi versuchen zu helfen. Dadurch stellen sich nun die Fünf Freunde und Syrup dem Kampf gegen Scorp. Aber durch die Tatsache, dass sich die Freunde nichtmehr in Precure verwandeln können scheint die Lage aussichtslos.Zum Glück erscheinen aber in letzter Sekunde Nuts und Coco zusammen mit 5 Schmetterlingen. Diese ermöglichen den Freundinnen wieder sich in Precure zu verwandeln. Sie bekommen neue Outfits und durch diese Tatsache, dass sie Pretty Cure 5 sind, verschwindet Scorp und Precure müssen sich neuen Gefahren stellen. Denn sie haben eine neue Mission. Sie müssen den Cure Rose Garden beschützen. Daher müssen sie die vier Herrscher von den anderen Königreichen finden. Diese besitzen die Schlüssel zum Cure Rose Garden. Mit den anderen Königreichen sind die Königreiche um Plamier Kingdom gemeint. Somit wird nun wieder auf die Kraft von den Fünf gesetzt. Sie müssen den Cure Rose Garden retten! 

CharaktereBearbeiten

​Nozomi ist sehr aufgeschlossen und hilfsbereit, aber auch ein kleiner Dickschädel. Wenn sie sich etwas in den Kopf gesetzt hat, dann kann sie niemand mehr von ihrer Entscheidung abbringen. Man erkennt diese Einstellung, da sie genau dann immer "Es ist entschieden!" sagt. In der Schule hingegen weiß sie nicht so Recht, welche Ziele sie verfolgen soll. So ist sie ziemlich die Einzige, die kein festes Mitglied in einem Club ist.

Rin ist eine talentierte Sportlerin und sehr bekannt an ihrer Schule. Sie hat einen leicht aufbrausenden Charakter und ist nicht das typische Mädchen, das sich ein Junge vorstellen mag. Ihr kurzer Haarschnitt und ihre stürmische Art sind daran nicht ganz unschuldig. Obwohl sie sehr bodenständig ist, fürchtet sie sich vor Geistern und ist generell sehr schreckhaft.

​Urara ist die Jüngste der Gruppe. Obwohl sie auf vielen Postern abgebildet ist und einmal ein Star werden möchte, ist sie sehr schüchtern und in der Schule so gut wie immer allein - bis zu dem Tag, an dem sie auf Nozomi trifft und sich mit ihr anfreundet.

Karens beste Freundin Komachi ist sehr ruhig und zurückhaltend. Sie zeigt viel Verständnis für andere und arbeitet in der Schulbücherei. Ihr größtes Hobby neben dem Lesen ist das Schreiben eigener Geschichten - und sie legt viel Wert auf die Meinung anderer. Ihr Traum ist es, einmal eine große Schriftstellerin zu werden.

Die erwachsen wirkende und sehr intelligente Karen ist ein vielbeschäftigtes Mädchen - neben ihren privaten Problemen muss sie sich als Präsidentin des Schülerrats an ihrer Schule mit allerhand Aufgaben herumschlagen. Sie belastet nur ungern andere und will immer alles selbst in die Hand nehmen. Erst später lernt sie, was Vertrauen bedeutet.

​Eigentlich ist Sie wie Coco und Nuts aus dem Palmier Kingdom und ähnelt einem Hasen. Allerdings kann Sie Menschliche Gestalt annehmen und nennt sich dann Kurumi Mimino. Zu Anfang war dies nicht möglich, weswegen Sie in der ersten Staffel von Yes noch keine Menschliche Gestalt annehmen konnte. Mittlerweile hat Sie an Kraft gewonnen und kann daher Ihre Gestalt ändern. Sie ist mit Nozomi nicht immer einer Meinung, vor allem was die Nahrung angeht, vor allem bei Schokolade.

Er kommt aus Palmier Kingdom und ist dort der Prinz des Königreichs. Coco bekommt die ehrenvolle Aufgabe nach dem Dream Collet zu suchen. Da Nozomi es findet streitet er sich mit ihr um es. Er braucht es nämlich um sein Königreich zu retten. Nachdem ihm aber Nozomi hilft das Dream Collet vor den Bösen zu retten und sich in Cure Dream verwandelt wird er sehr freundlich.

  • Natts (ナッツ Nattsu)

Er ist der beste Freund von Coco, und benötigt die Kraft der Precure 5, um aus dem Dream Collet befreit zu werden.

TrivaBearbeiten

  • GoGo ist das 2. sequel der Serie.
  • GoGo ist die zweite Staffel, in der die Cures nicht die hilfe der Fairys brauchen um sich zu verwandeln.
  • GoGo ist die letzt Staffel, die ein "2D" Ending hat.
  • GoGo hat die meiste Anzahl an MAIN Cures
  • GoGo ist die zweite Staffel, die die kürzesten Verwandlungsanimationen hat.
  • GoGo ist die letzte Staffel, die als Ending "Ganbalance de Dance" hat.

GalleryBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.